PDA

View Full Version : swapfile / mounten funktioniert nicht mehr



Rainsen
11-30-2004, 12:17 PM
Hallo,

ich habe versucht Knoppix zu remastern. Beim Erstellen des neuen Knoppix ist der Rechner aber abgestuerzt, weil zu wenig Ram verfuegbar war. Also dachte ich, erstell doch mal ne swapfile.
Dabei scheint irgendetwas schief gegangen zu sein. Ich kann die Partitionen der Festplatte (hda1(fat), hda2(ext2)) nicht mehr mounten. Wenn ich es versuche (mount -rw /dev/hda1 /mnt/hda1) kommt die Fehlermeldung:

mount: mount point /mnt/hda1 does not exist

das hat sonst immer funktioniert, auch mit der ext2 partition. Habe auch versucht das Verzeichnis /mnt/hda1 vorher zu erstellen, klappt auch nicht.

In der fstab stehen die Zeilen:

#Added by KNOPPIX
/dev/hda1 none swap defaults 0 0
#Added by KNOPPIX
/dev/hda2 none swap defaults 0 0

also denke ich das vielleicht doch swap-Dateien erstellt wurden und beim Neustart automatisch gemountet werden.

Wenn das stimmt ... . Wie kann ich die swapfile unmounten, die Partitionen mounten und dann eine swapfile richtig erstellen?

schonmal Danke,
Gruss
Rainsen