PDA

View Full Version : FTP Zugriff durch Knoppix Gateway funktioniert nicht



Interruptor
02-11-2005, 07:52 AM
Ich habe eine Rechner mit Knoppix 3.7 aufgesetzt und das Routing aktiviert. Im Moment fungiert der Rechner nur als Gateway für ein paar Rechner und hat nebenbei einen Squid laufen mit Dansguardian.

Das funktioniert alles bestens!

Ich hab aber ein Problem mit den FTP Verbinungen die über den Gateway nach draussen gehen. Ich habs mal testweise über ein DOS FTP gemacht. Der Login klappt noch, also User und PW werden abgefragt nur wenn dann die Directorys gelistet werden dann hängt er und es kommt weder ein Timeout noch passiert irgendwas anderes:



C:\>ftp testhost.dyndns.org
Verbindung mit testhost.dyndns.org wurde hergestellt.
220 CesarFTP 0.99g Server Welcome !
Benutzer (testhost.dyndns.org:(none)): admin
331 User login OK, waiting for password
Kennwort:
230 User password OK, CesarFTP server ready
ftp> ls
200 command successfully executed
150 Data connection created for directory listing

Der FTP Server läuft bei mir testweise zuhause auf nem Windows Server. Ich hatte vorher hier eine FLI4L Lösung stehen und da funktionierte der Zugriff über FTP ohne Probleme.

Firewall mässig ist noch nicht viel gemacht auf dem Knoppix Rechner.. dort ist nur das Routing aktiviert:



iptables -F
iptables -t nat -F

iptables -t nat -A POSTROUTING -o eth1 -j MASQUERADE

echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward



Der Knoppix Rechner geht durch einen Router ins Netz, dort sind incoming aber nur SSH und VNC Ports offen. Aber dies sollte ja kein Problem sein, da es vorher auch ging.

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben! Wäre sehr dankbar!!! :wink:

Interruptor
02-11-2005, 09:50 AM
Ich seh gerade das es im Passiven FTP Modus funktioniert!