PDA

View Full Version : Eigene Live CD erstellen mit SuSE 9.2



mimatt
02-19-2005, 01:35 PM
Hi Leute,

ich wollte mir eine eigene Live CD zusammenstellen und zwar auf der Basis von SuSE 9.2.
Zu diesem Zweck habe ich das System, welches als LiveCD dienen soll
(wohlgemerkt nicht groesser als 650MB) von einem anderen laufenden System als ISO auf CD gebrannt. Als Bootmanager habe ich Grub verwendet.
(Das ganze ist natürlich in der Form noch nicht fertig) Aber hier fängt schon mein erstes Problem an. Das Problem ist, dass der Grub zwar bootet (ich habe das el_torito und später auch mal das iso9660 stage1.5 bootimage verwendet),
aber wenn ich aus dem Grubmenue SuSE9.2 auswähle ich die Meldung erhalte:
"Booting 'SuSE Linux 9.2'

kernel (cd)/boot/vmlinuz root=/dev/hdc vga=0x31a selinux=0 splash=silent acpi=off desktop elevator=as showopts

Error2: Bad file or directory type"

Für mich sieht es so aus, als ob der Kernel Probleme macht.
Weiss vielleicht jemand, ob man einen speziellen Kernel braucht, um von CD zu booten? Grub, scheint den Kernel ja zu finden, denn schliesslich wird ja auch
die menu.lst gefunden.

Hat jemand einen Tip für mich??

Danke schonmal im Voraus.

Fred_44
12-18-2007, 07:55 AM
Hi

Hebe eine reguläre suse 9.2 live-cd.