PDA

View Full Version : Knoppicillin 3.1: Trojaner los werden ...



White Rabbit
03-09-2005, 08:19 PM
Hallo.
Ich habe mir Knoppicillin 3.1 (also incl. Updates) besorgt. Das ganze basiert ja auf Knoppix
und soll laut Anleitung NTFS auch schreiben können, damit man auf Win2k oder WinXP
Partitionen auch etwas löschen kann. Nun habe ich hier einen Trojaner
namens "Trojan.Win32.LaSta" gefunden, den ich natürlich gerne wieder
loswerden würde. (Ich hoffe, dass er noch keinen Schaden angerichtet hat -- jedenfalls will er
immer ne Verbindung mit dem Internet aufbauen)

Knoppicllin findet den Trojaner auch erfolgreich, doch ich kann ihn
nicht löschen (obwohl es wie gesagt gehen müsste). Hat jemand ne Idee, was
man tun kann, damit man erfolgreich auf NTFS schreiben/löschen kann? Unter
Google findet sich lediglich eine Anleitung wie es mit Sophos (Win-Version)
geht -- nicht aber ob/wie Knoppicillin es macht (denn dort ist ja auch
bereits Sophos drin enthalten...)

Danke f. nen Tipp,
White Rabbit