PDA

View Full Version : Knoppix 3.8 & Fluxbox



ast64
03-18-2005, 02:15 PM
Hallo Leute,

ich habe gerade die neue Knoppix Version 3.8 (frisch von der CeBIT) als debian-artiges System auf HD installiert. Der Windowmanager meiner Wahl ist Fluxbox. Leider erscheinen in den Menüs und auf der Taskbar keine Schriften. Nachdem ich mich im Blindflug in die Styles durchgeklickt hatte, konnte ich Styles auswählen und somit auch Schriften lesbar machen. Aber nach einem Neustart ist wieder alles verschwunden! :(

Ich habe schon gegoogelt und auch ein paar Dateien editiert (init, themes, menu) aber nichts funktioniert. Mit der Version 3.7 (PC-Welt Edition) hatte ich dieses Problem nicht.

Gibt's einen Patch oder muss ich irgendeine Datei konfigurieren? Für gute Tipps wäre ich euch dankbar!

Gruß -- Andreas

ast64
03-18-2005, 09:38 PM
Problem gelöst! Es liegt an den Fonts! Offenbar werden die Fonts einiger Styles unter Fluxbox nicht unterstützt. So läuft z. B. "Artwiz" nicht, "BlueFlux" hingegen fluxt,...äääh, flutscht! :D
Also Fonts nachinstallieren oder Schriftarten in den Styles verändern...

Vielleicht hilft's noch jemandem...

Schönen Abend noch!