PDA

View Full Version : Knoppix 3.8 hängt beim Einrichten von eth0



rgruhn
03-30-2005, 06:36 PM
Ich habe Knoppix seit Version 3.6 in Benutzung, zuletzt auch Version 3.7, imer auf derselben Standard-Hardware. Beim Booten von CD bleibt Knoppix 3.8 bei der Erkennung der Netzwerkkarte bzw. beim Warten auf den DHCP-Server hängen und rührt sich nicht weiter.
DHCP-Server ist ein ein DSL-Router. Wie gesagt, bei Knoppix 3.7 und vorher nie ein Problem!

Der Parameter "nodhcp" hilft zwar beim Booten, aber danach kann ich die Netzwerkkarte von Hand auch nicht einrichten: das System friert dabei vollständig ein

Hat einer einen Tipp?

Reinhart.

rec9140
04-01-2005, 05:20 AM
Ich habe Knoppix seit Version 3.6 in Benutzung, zuletzt auch Version 3.7, imer auf derselben Standard-Hardware. Beim Booten von CD bleibt Knoppix 3.8 bei der Erkennung der Netzwerkkarte bzw. beim Warten auf den DHCP-Server hängen und rührt sich nicht weiter.
DHCP-Server ist ein ein DSL-Router. Wie gesagt, bei Knoppix 3.7 und vorher nie ein Problem!

Der Parameter "nodhcp" hilft zwar beim Booten, aber danach kann ich die Netzwerkkarte von Hand auch nicht einrichten: das System friert dabei vollständig ein

Hat einer einen Tipp?

Reinhart.

Welche Art der Karte?

Sehen Sie dieses Gewinde für Info (auf englisch)
http://www.knoppix.net/forum/viewtopic.php?p=80457#80457

Wenn dieses unterschiedliche Arten der Karten ist, kann es herausgibt als vorher bekannt ein größeres sein.

bspengler
07-13-2005, 08:50 PM
Das passiert bei bestimmten DEC-Netzwerkkarten seit standardmäßig der Kernel 2.6 gebootet wird.
Ich habe eine andere Netzwerkkarte (Realtek) eingebaut und es gibt kein Problem mehr.

tdjokic
07-13-2005, 09:51 PM
Es ist moeglich dass "acpi=off" kann hilfen. Meine Karte arbeitet mit ein kernel und nicht mit anderen ohne "acpi=off".